Nadja Danzeisen   GOLD SCHMIEDE MEISTER KUNST
 
Konstanz

ÜBER MICH

Nach meiner Ausbildung im Jahr 1992 in der Konstanzer Gold-und Silberschmiede BAZAK , habe ich dem Bodensee den Rücken zugekehrt. In München habe ich in der Gold-und Silberschmiede QUIRIN GRAUPNER in Bogenhausen meine ersten Gesellenjahre verbracht. Anschliessend arbeitete ich bis und während der Meisterprüfung bei  CADA-Schmuck , Anette Kopp. Trotz dieser wunderbaren Zeit in München, hat mich das Fernweh gepackt und nach Tel Aviv zu NATHAN KASHI gebracht. Daraufhin folgten mehre Auslandsaufenthalte, in denen es mir möglich war in namhaften Galerien zu arbeiten. Die Zeit als Wandergoldschmiedin war 2005 zu Ende, als ich im August meine eigene Goldschmiede mitten im Herzen der Konstanzer Altstadt eröffnete.